ernaehrung beratung

info anfordern

 

Zink (Zn)

 

Vorkommen:

 

Rindfleisch, Leber, Erbsen, Hafer, Weizen, Meeresfrüchte, Milchprodukte

Wichtig für:

 

Stärkung des Immunsystems, Haut und Bindegewebe, Insulinspeicherung; aktiviert zahlreiche Enzyme

Bei Mangel:

 

Appetitlosigkeit, Haarausfall, Hautschäden, gestörte Wundheilung, erhöhte Infektanfälligkeit

Eigenschaften:

 

Spurenelement