ernaehrung beratung

info anfordern

 

Ist eine Aus- oder Fortbildung zur Ernährungsberaterin für Sie sinnvoll?

Eine Aus- oder Fortbildung als Ernährungsberater/in ist sinnvoll:

  • als Zusatzqualifikation, wenn Sie als Angestellter einen neuen Aufgabenbereich übernehmen möchten. Sie können neben- oder hauptberuflich tätig werden und z. B. eine eigene Praxis eröffnen
  • wenn Sie bereits im Gesundheitsbereich arbeiten, z. B. als Heilpraktiker, Arzthelfer, Krankenschwester/-pfleger, Hebamme, Altenpfleger oder als Mitarbeiter in Reformhäusern und Naturkostläden
  • wenn Sie im hauswirtschaftlichen oder gastronomischen Umfeld arbeiten
  • wenn Sie aus dem Wellness- oder Fitnessbereich kommen
  • für alle Angehörige pädagogischer Berufe,
  • für jeden, der ganz allgemein Interesse am gesunden Essen und an Gesundheit hat